Mit neuer Spitze ins Tennisjahr 2017

By | 18. März 2017

Schätzle_VerabschiedungBei der diesjährigen Abteilungsversammlung der Tennisabteilung des TV Liedolsheim begrüßte Abteilungsleiter Gerold Engelhart die anwesenden Mitglieder herzlich, um gleich einen Rückblick auf die zahlreichen Aktivitäten zu geben. Sodann gab er das Wort an Kai Batrenik weiter, der über das sportliche Geschehen des Jahres 2016 informierte und einen Ausblick auf die Sommerrunde 2017 gab. Hier zeigte sich, dass der TVL gerade im Jugendbereich großartig aufgestellt ist. Zahlreiche erfolgreiche Jugendmannschaften belegen die gute Arbeit der Jugendtrainer, denen anschließend auch Engelharts Dank galt. Dieser referierte dann über die Finanzlage. Das Jahr 2016 konnte auch z.B. durch das erneut erfolgreiche TVL-Jugendturnier mit einem kleinen Überschuss abgeschlossen werden.

Die Neuwahlen ergaben, dass die Tennisabteilung in diesem Jahr von einem Triumvirat geführt wird. Eduard Dukart, Gerold Engelhart und Michael Heininger bilden das neue Leitungsteam der Tennisverwaltung. Frederick von Au ist weiterhin als Ressortleiter Sport tätig.

Nach langjähriger Verwaltungszugehörigkeit stand Jürgen Schätzle nicht mehr für ein Amt zur Verfügung. Das Gründungsmitglied hat sich in vielen Jahren unzählige Verdienste um die Tennisabteilung erworben, sei es als Jugend- und Sportwart oder seit 2005 als zweiter Abteilungsleiter. Auch auf dem Platz spielte er nicht nur, sondern unterstütze sein Team lange Jahre als Mannschaftskapitän. Engelhart dankte Jürgen Schätzle für das ungemein große Engagement und überreichte zu seiner Verabschiedung ein Präsent. Danach schloss er die harmonisch verlaufene Sitzung.