Trainingstag der Jugendlichen am 16.01.2016

By | 18. Januar 2016

Am Samstag, den 16.01.2016 trafen sich 12 tapfere Kids sowie 3 Trainer um 14:00 Uhr in der Tennishalle in Hochstetten um gemeinsam Zitat „Ganz gemütlich“ in die Saisnonvorbereitung für 2016 zu starten. Bereits nach einer halben Stunde war allerdings von „ganz gemütlich“ keine Rede mehr. Die Trainer leiteten mit einem jeweils unterschiedlichen  Thema (Vorhand, Rückhand sowie Aufschlag und Volley) durch die 3 Stunden Tennistraining. Jede Gruppe a 4 Kindern durchlief eine Stunde lang eine Einheit unter eben genannten Gesichtspunkten. Nach jeweils einer Stunde wechselten die Gruppen die Plätze und wanderten somit zur nächsten Station.

Sowohl unsere Zwerge aus den U9 und U10 Teams als auch unsere etablieren Kräfte aus den u14 und U16 Mannschaften waren mit einem gesunden Ehrgeiz, genügend Spaß und exzellenter Einstellung zum Sport am Werk. Nach 3 anstrengenden und auch erfolgreichen Stunden hieß es sich bei diversen Flammkuchen und kühlen Getränken den kritischen Fragen der jeweiligen Eltern zu stellen und ihnen zu erklären, was man denn in diesen 3 Stunden gelernt hatte und wieso denn Mama und Papa das nächste mal beim Familiendoppel keinerlei Chance gegen ihre Kids haben werden.

Alles in Allem war es sowohl für die Kids als auch für die Trainer und die gesamte Abteilung ein sehr gelunger Tag. Vielen Dank nochmal vor Allem im Namen der 3 Trainer Flo Witti, Kai und Fred für eure zahlreichen Anmeldungen, auf ein erfolgreiches Jahr 2016. Außerdem bedanken wir uns beim Bistro „zum Schneiderle“ für die Versorgung nach einem anstrengenden Trainingstag.

Hier geht’s zu den Bildern